Bestpreis buchen

Bewertungen

Unser Kundenzufriedenheitsindex

"Sehr Gut" 92% Gesamtbewertung
2828 Bewertungen auf 10 Portalen mehr erfahren

Gepflegt & charmant

Restaurant

Mmmmhhh... welch' wunderbarer Essensduft streift die Nase? Warme Süße oder Würze mit Kräutern aus dem Garten? Es erwartet Sie eine bodenständige Küche mit Feinsinn abgeschmeckt.

Empfehlungen unserer beiden Küchenchefs: Ludwig Schmid hat einen Klassiker für Sie

KAISERSCHMARRN

Zutaten: 4 Eier | 250ml Milch | 125g Mehl | 40g Puderzucker | 1 kleine Prise Salz | Butter | Zucker

Zubereitung: Eier trennen | Mehl sieben | Mehl, Milch, Eigelb, Puderzucker und Salz zu einem glatten Teig rühren | Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben | Ofen auf 200° Oberhitze vorheizen | Ofenfeste Pfanne erhitzen | ca. 1 El Butterschmalz zugeben und Teig von der Unterseite goldgelb backen lassen | Pfanne in Ofen geben und goldgelb fertig backen lassen | Kaiserschmarrn in Stücke rupfen | reichlich Butter in Pfanne erhitzen, Zucker zugeben und karamellisieren | nach Belieben Mandeln und eingelegte Rumrosinen dazugeben | gerupften Kaiserschmarrn dazu geben und alles gut vermengen | auf Teller anrichten und mit Puderzucker bestreuen

Und Bernhard Krist wartet mit folgendem großartigen Rezept auf

GESCHMORTER RINDERBUG IN APFEL-BALSAMICO-SOSSE

Zutaten: ca. 1 kg Mittelbug oder Hackes Bugstück vom Rind | je 100 g Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilienwurzel | 2 EL Tomatenmark | Thymian, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Piment, Rotwein, Balsamicoessig, Apfelmus | Apfel  | Fleischbrühe oder Gemüsebrühe

Zubereitung: Rinderbug würzen und von allen Seiten anbraten | das kleingeschnittene Wurzelgemüse zugeben und mitbraten | Tomatenmark hinzufügen | mit Rotwein ablöschen, mit Brühe auffüllen und Gewürze hinzufügen | den Braten im Ofen bei ca. 150° weichschmoren | Braten herausnehmen, die Soße passieren und nachwürzen | mit Apfelmus und Balsamico abschmecken und geschnittene Apfelwürfel beigeben

Dazu passen Marktgemüse der Saison und Spätzle oder Schupfnudeln – Guten Appetit!

Kulinarik im Rosenstock
Das 4-Gänge-Abendmenü

Sehr geehrte, liebe Gäste,

ab Dezember 2021 können Sie wieder – zum Preis von € 29 pro Person – unser tägliches 4-Gänge-Abendmenü im Rahmen der Halbpension dazubuchen.
Diesen Schritt „zurück“ in eine Ihnen bekannte Rosenstock-Gepflogenheit können wir gehen, da die strenge Abstandspflicht der Restaurant-Tische zueinander in Bayern aufgehoben wurde. Somit haben wir wieder die Möglichkeit, bei hoher Nachfrage mehr Gäste im Restaurant platzieren zu können.
Das Abendmenü servieren wir zwischen 18:30 und 20:00 Uhr - wir bitten höflich darum, dass Sie bis 20:00 Uhr an Ihrem Tisch Platz nehmen.
Eine Einschränkung aber, die wir bereits seit dem zurückliegenden Jahr 2021 verfolgen mussten, können wir leider aktuell noch nicht zurücknehmen. Aufgrund der negativen Entwicklung auf dem Mitarbeitermarkt während des zweiten Corona-Lockdowns haben wir seit Sommer 2021 zwei Ruhetage für das Küchenteam einlegen müssen; das Abendessen an diesen zwei Abenden in unserem Hause ist somit leider nicht durchführbar. Das Café am Nachmittag und die Bar sind durchgehend geöffnet. Wir versprechen Ihnen, diese zwei Ruhetage umgehend wieder abzusetzen, sobald eine Entspannung im Mitarbeiterbereich eintritt!
Sollte Ihr Aufenthalt an einem oder beiden Tagen in diese Ruhetage fallen, erfolgt – sofern Sie sich für die  Halbpension entschieden haben - auf Ihrem Hotelkonto  eine Gutschrift über den Betrag von € 29 pro Person.
Auf der Suche und bei der Reservierung einer unserer  Gastronomiekollegen – sei es in Fischen oder Umgebung – möchten wir Ihnen sehr gerne behilflich sein.